Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich:
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der
Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf.
Hautarztpraxis
Dr. med. Saman Atugoda
Bohlweg 47
38100 Braunschweig
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz
(BDSG).

Umgang mit personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist,
also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören z.B. der
Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.
Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter
gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen
und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen
Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen
Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten
zu Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen
Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.
Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum
Beispiel, Kartenmaterial von Google-Maps, Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies
setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IPAdresse
der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser
des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir
bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur
Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IPAdresse
z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber
auf.

Cookies:
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.)
spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der
Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum
anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks
Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies
Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies
eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und
insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.
Links zu anderen Anbietern
Bitte beachten Sie, dass unsere Seiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten können, auf die sich
diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Google Maps:
Unsere Webseite benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.
Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite
unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Dies erfolgt auch unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei
Google haben oder über dieses eingeloggt sind. Für den Fall, dass Sie während der Nutzung der Webseite
über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, werden die Daten direkt Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen.
Durch die Nutzung von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung
der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google und ggf. von Drittanbieter
einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für
Google Maps. Ausführliche Details finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie
Datenschutzbestimmungen. Das Ihnen zustehende Widerspruchsrecht müssen Sie direkt gegenüber Google
ausüben. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung
des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich.

Nutzung von Google Analytics:
Wir nutzen auf unserer Webseite Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google
Inc.. Google verwendet Cookies. Die mittels Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der
Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unseres Onlineangebotes
auszuwerten und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Wir haben Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer
wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des
Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse
an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Code-Erweiterung
„anonymizeIp“ werden die letzten 8bit der IP-Adresse der Nutzer gekappt. Durch den Einsatz dieses Codes
ist nur noch eine grobe Lokalisierung der Nutzer möglich. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IPAdresse
wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Speicherung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software
verhindern. Eventuell können dann nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.
Außerdem können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des
Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google
verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und
installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Möglich ist auch das Setzen eines Opt-Out-Cookies, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch
unserer Webseite verhindert. Hinweise zur Einbindung eines Opt-Out-Cookies finden Sie unter:
http://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungen und Widerspruchs-möglichkeiten
erhalten Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/
(„Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Webseiten oder Apps unserer Partner“),
http://www.google.com/policies/technologies/ads („Werbung“).

Doctena / Online Termine:
Unser Online Termine laufen über die Webseite von Doctena, die Datenschutzbestimmungen können sie im
folgenden Link https://www.doctena.com/doctena-de-privacy-policy/, oder auf unserer Webseite unter der
Rubrik Anmeldung online aufrufen. Mit der Nutzung geben Sie Ihr Einverständnis für die Weitergabe Ihrer
personenbezogen Daten.

Speicherung Ihrer Daten:
Unserer Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser
Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch
unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt
werden. Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr
navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-
Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:
- IP-Adresse
- Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version
- Betriebssystem
- Zugriffsstatus/http-Statuscode
- Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
- Inhalt der Anforderung und Webseite von der sie kommt
- Übertragene Datenmenge
Wir bewahren Ihre personenbezogen Daten nur so lange auf, wie die Durchführung der Behandlung
erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss
der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen
ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen.
Wenn Sie uns per Email Anfragen zukommen lassen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-
Adresse, Name, Telefonnummer) gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Diese Daten werden
gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.
Dritten werden diese Daten nicht zugänglich gemacht.

Ihre Rechte:
- Recht auf Berichtigung und Löschung
- Recht auf Auskunft
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der
Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Änderungsvorbehalt:
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu
ändern.